More

    Die besten Besucherzähler für deine Webseite

    In früheren Jahren fand man Besucherzähler auf jeder Homepage, die man besuchte. Es galt als schick und modern, mit einem Zähler die Zugriffe auf die Webseiten zu dokumentieren. Meist wurde der Counter gut sichtbar am oberen oder unteren Rand der Startseite platziert. Seit der erste Besucherzähler „erfunden“ und in eine Webseite eingebunden wurde, hatten die kleinen Helfer nur zwei Zwecke: auf der Homepage gut auszusehen und Besucher beziehungsweise die Seitenzugriffe zuverlässig zu zählen. Mehr nicht. Statistiken oder Analysen von Besucherzahlen gab es nicht.

    Langsam und stetig kamen Counter aus der Mode. Über viele Jahre waren sie kaum noch gefragt. Mittlerweile erleben die Besucherzähler der neuen Generation ein Revival, da viele Zähler zumindest eine kleine Statistik anzeigen, die vom Webbetreiber für einfache Analysen seiner Webseite genutzt werden können. Wer jedoch Wert auf umfassende Statistiken oder Besucheranalysen Wert legt oder sie für die weitere Planung und Umsetzung der Webseite benötigt, sollte auf eine kostenpflichtige Version eines Besucherzählers zurückgreifen.

    Die besten Anbieter von Besucherzählern für die Homepage

    Neben Zählern von Homepage-Baukästen oder Dienstleistern, die Besucherzähler für einen festen monatlichen Preis anbieten, gibt es eine Vielzahl von Anbietern, die einen Besucherzähler kostenlos zur Verfügung stellen. Die Zähler können in der Regel ohne vorherige Anmeldung heruntergeladen und per HTML Code in jede Homepage eingebunden werden.
    Um die Suche im Internet etwas zu erleichtern, haben wir eine kleine Auswahl an Anbietern mit einer kurzen Vorstellung des Anbieters zusammengestellt.

    Besucherzähler Kostenlos.de – sicher und kostenlos

    Besucherzähler kostenlos.de
    Besucherzähler-kostenlos.de verspricht ein kostenloser Besucherzähler ohne Anmeldung. Es werden verschiedene Designs angeboten, von miminal und unauffällig bis bunt und frech. / Screenshot Website

    Unter Besucherzähler kostenlos .de findet man einen einfachen und doch trendigen Besucherzähler mit HTML Code, der schnell und einfach auf jeder Webseite eingebunden werden kann und auch mit WordPress nutzbar ist.
    Das Design des Counters ist frei wählbar und kann jederzeit geändert werden. Der Anbieter stellt seinen Besucherzähler sogar ohne Anmeldung zur Verfügung, der Datenschutz ist somit gesichert. Den Besucherzähler gibt es hier.

    Vorteile Besucherzähler kostenlos.de

    – kostenlos
    – Werbefrei
    – für jede Homepage geeignet
    – Design wählbar und nachträglich änderbar
    – schnell und einfach einzubinden
    – auch mit WordPress nutzbar

    Nachteile

    Leider ist dieser kostenlose Zähler nur das: ein Besucherzähler mit HTML Code. Es gibt zwar eine kleine, einfache Tabelle über die Zahlen, aber keine genaue Statistik.

    Counter-Zähler.de – Besucherzähler für die Homepage

    Counter Zähler Gratis Counter
    Counter-Zähler.de wirbt mit Gratis Counter und bietet die verschiedenen Besucherzähler kostenlos an. / Screenshot Website

    Einen weiteren, kostenlosen Besucherzähler mit HTML Code gibt es unter Counter-Zähler.de. Hier kann unter einfachen Countern und umfangreicheren Besucherzählern mit Statistik gewählt werden. Sechs verschiedene Styles stehen zur Auswahl und eignen sich für jede Homepage, Shops oder Blogs.
    Um den Datenschutz muss man sich auch hier keine Sorgen machen, denn diese Zähler werden ebenfalls ohne Anmeldung angeboten. Eine Schritt für Schritt Anleitung zum Einbinden des Besucherzähler HTML Codes bietet Counter-Zähler.de ebenfalls. Zur Webseite geht es hier.

    Vorteile Counter-Zähler.de

    – 100 % kostenlos
    – werbefrei
    – ohne Anmeldung
    – sicher, schnell und einfach einzubinden
    – Design kann unter sechs Styles gewählt und jederzeit geändert werden
    – Statistiken erhältlich

    Kaaloon.de – einfache Counter mit HTML Code

    Kaaloon.de Besucherzähler HTML
    Kaaloon.de bietet verschiedene HTML Besucherzähler mit bunten Designs. / Screenshot Website

    Diese Seite bietet ebenfalls kostenlose Besucherzähler für die eigene Homepage. Kaaloon bietet 20 einfache Besucherzähler mit HTML Code in zwei verschiedenen Größen und zehn verschiedenen Farben. Für kleine, private Webseiten ist die Auswahl an Countern durchaus ausreichend. Die Zähler bieten im Gegensatz zu manch anderem Besucherzähler für eine Homepage ein kleines Extra: die IP-Sperre. Sie sorgt dafür, dass gleiche Besucher innerhalb eines bestimmten Zeitraums nur einmal gezählt werden. Hier kommst du zu Kaaloon.

    Vorteile Kaaloon.de

    – ohne Anmeldung
    – einfach und schnell
    – kostenlos

    Nachteile Kaaloo.de

    – nur eine begrenzte Design-Auswahl
    – keine Statistiken

    Besucherzaehler-homepage.de – kostenlos und ohne Anmeldung

    Besucherzähler für Homepage
    Die Besucherzähler von Besucherzähler-Homepage.de – neuerdings zu finden auf olimodo.de / Screenshot Website

    Besucherzaehler-homepage.de, inzwischen olimodo.de, bietet Webseitenbetreibern eine große Anzahl an Besucherzählern mit HTML Codes. Zehn verschiedene Farben und unterschiedliche Größen an Countern, inklusive mit einem transparenten Hintergrund, stehen den Webseitenbetreibern kostenlos und ohne Anmeldung zur Verfügung. Die Codes müssen nur kopiert und auf der Homepage eingebunden werden.
    Eine Statistik über die entsprechenden Zahlen wird direkt auf der Webseite angezeigt, sichtbar oder unsichtbar für die Besucher.
    Die Besucherzähler sind sicher und für jede Homepage geeignet.

    Vorteile Besucherzaehler-homepage.de

    – werbefrei
    – 100 % kostenlos
    – Statistiken
    – ohne Anmeldung
    – verschiedene Größen, inklusive Zähler mit transparentem Hintergrund

    Besucherstatistiken.com – das Besucherzähler Paradies

    Besucherstatistiken.com Website Besucher Analyse
    Die Besucherzähler von Besucherstatistiken.com kommen mit einer ausführlichen Besucherstatistik, pefekt für eine Website Besucher Analyse, z.B. nach Herkunft und Gerätetyp. / Screenshot Website

    Eine riesige Auswahl an kostenlosen Besucherzählern bietet Besucherstatistiken.com. Von modern über einfach, knallbunt oder originell findet ein Webseitenbetreiber für seine Homepage den passenden Counter.
    Die dazugehörigen Statistiken lassen sich gleichfalls sehen. Sie zeigen die verwendeten Suchmaschinen und Suchbegriffe an, die tägliche und monatliche Entwicklung des Traffics auf der Homepage, Anzahl an Besuchen und Besucher und etliches mehr.

    Diese Besucherzähler eignen sich hervorragend für Webseitenbetreiber, die Wert auf vollständige, detaillierte und analytische Statistiken legen.
    Die Besucherzähler sind kostenlos und per HTML Code schnell und einfach in die Homepage eingebunden. Zur Webseite geht es hier.

    Vorteile Besucherstatistiken.com

    – kostenlos
    – einfach und schnell
    – umfangreiche Statistiken
    – riesige Auswahl an Designs
    – sicher

    andyhoppe.com – witzige und edle Besucherzähler

    Homepage Counter Andyhoppe
    Ein Nummernschild als Besucherzähler? Kein Problem mit den ausgefallenen Designs der kostenlosen Homepage Counter von Andyhoppe.com / Screenshot Website

    Über 80 verschiedene Designs und viele davon ausgefallen: Das bietet die Homepage-Counter Webseite von andyhoppe.com.
    Von witzig über minimalistisch bis edel – auf dieser Seite findet man mit Abstand die ausgefallensten Besucherzähler für die Homepage. Die Auswahl ist riesig und bedient alle möglichen Homepage-Stile.
    Neben Zählern stellt der Anbieter noch etliche andere kostenlose Tools für Webseiten bereit. Zu den Countern von andyhoppe geht es hier.

    Vorteile andyhoppe.com

    – kostenlos und ohne Anmeldung nutzbar
    – einfach und schnell per HTML Code einbindbar
    – große Auswahl an ausgefallenen Designs
    – sicher in der Anwendung

    Nachteile andyhoppe.com

    – keine Statistiken verfügbar

    free-count.com – der etwas gehobenere Anbieter

    Individuelle Besucherzähler
    Free-count.com bietet nicht nur individuelle Besucherzähler, sondern auch übersichtliche Statistiken / Screenshot Website

    Free-count.com entwickelt Counter, die in die etwas gehobenere Klasse fallen. Insgesamt mehr als 60 verschiedene Designs und Größen stehen bei diesem Anbieter kostenlos für private und gewerbliche Webseiten zur Verfügung. Um einen Zähler von Free-Count zu laden, muss sich der Nutzer zunächst einmal anmelden. Danach hat der Nutzer nicht nur Zugriff auf alle Besucherzähler, sondern auch auf alle anderen Tools, wie zum Beispiel ein kostenloses Gästebuch.
    Die Besucherzähler beinhalten übersichtliche und detaillierte Statistiken, ausführliche Referrer-Übersichten, sowie Suchwörter und Suchmaschinenauswertung. Link zur Seite.

    Vorteile free-count.com

    – einfach und schnell per HTML Code einbindbar
    – große Auswahl an gehobeneren Designs, inklusive eines unsichtbaren Zählers
    – sicher in der Anwendung, alle Tools werden vom Anbieter entwickelt und getestet
    – werbefrei
    – mit SSL (https) erreichbar

    Nachteile free-count.com

    – Anmeldung nötig

    fastcounter.de – der schnellste Besucherzähler im Internet

    Fastcounter Besucherzähler DSGVO konform
    Der Besucherzähler von Fastcounter.de soll nicht nur DSGVO konform, sondern auch super schnell sein. / Screenshot Website

    Fastcounter behauptet von sich, der schnellste Zähler im Internet zu sein. Liest man sich die begeisterten Bewertungen durch, kann es durchaus stimmen. Der Zähler ist kostenlos, zuverlässig und lässt den Webbetreiber in Echtzeit Daten über die Benutzer der Homepage sammeln.
    Die Zähler sind kompatibel mit WordPress, TYPO3, Joomla!, Drupal und weiteren Content-Management-Systemen. Ein kleiner Nachteil ist, dass nur eine geringe Auswahlmöglichkeit an Designs zur Verfügung steht. Die Statistik ist detailliert und lässt sogar Jahre später eine Auswertung bestimmter Tage zu.
    Kurz- Fastcounter ist ein empfehlenswerter Besucherzähler für Webseiten aller Art, ob privat oder gewerblich. Zu finden hier.

    Vorteile fastcounter.de

    – kompatibel mit WordPress, TYPO3, Joomla!, Drupal und Content-Management-Systemen.
    – Echtzeit-Technologie
    – werbefrei
    – kostenlos
    – ohne Anmeldung
    – SSL-Verschlüsselung

    Nachteil fastcounter.de

    – keine große Auswahl an Designs

    Besucherzähler für die Homepage – das Fazit

    Gutes muss nicht teuer sein. Im Falle von Countern für die Homepage geht es sogar kostenlos. Mit einem Counter im ansprechenden Design lässt sich eine Webseite optisch aufpeppen.
    Besucherzähler für die Homepage sind heutzutage mehr als nur ein nettes, kleines Gadget, welches den Besuchern einer Webseite entgegenblinkt. Mit den dazu gehörigen Statistiken kann der Webseitenbetreiber sogar kleinere Webanalysen erstellen, Stärken und Schwächen seiner Webseite herausfinden und die Homepage gegebenenfalls anpassen. Alles in allem sind Counter ein empfehlenswertes Tool für alle Arten von Webseiten.

    Neueste Beiträge

    spot_img

    Verwandte Artikel